Mitteldeutsche Zeitung GmbH & Co. KG √úber 566.000 Leser (MA 2014) greifen t√§glich zur Mitteldeutschen Zeitung, dem Kernprodukt der Mitteldeutsches Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG. Als Unternehmen der Verlagsgruppe M. DuMont Schauberg erscheint die Mitteldeutsche Zeitung montags bis samstags mit 15 verschiedene Lokalausgaben und pr√§gt so wesentlich die Medienlandschaft im s√ľdlichen Sachsen-Anhalt. Die […]

MZ-Druckhaus

Mitteldeutsche Zeitung GmbH & Co. KG

√úber 566.000 Leser (MA 2014) greifen t√§glich zur Mitteldeutschen Zeitung, dem Kernprodukt der Mitteldeutsches Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG. Als Unternehmen der Verlagsgruppe M. DuMont Schauberg erscheint die Mitteldeutsche Zeitung montags bis samstags mit 15 verschiedene Lokalausgaben und pr√§gt so wesentlich die Medienlandschaft im s√ľdlichen Sachsen-Anhalt.

Die Mitteldeutsche Zeitung bietet ihren Lesern eine umfassende aktuelle Berichterstattung, dazu Reportagen, Analysen, Hintergr√ľnde und Meinungen zu politischen, wirtschaftlichen, sportlichen und kulturellen Ereignissen aus der Region, Deutschland und der Welt.
√úber unsere Internetplattform www.mz-web.de erhalten sie weiterf√ľhrende Redaktionsangebote, Zugriff auf den gr√∂√üten Anzeigenmarktplatz der Region und ein umfangreiches Serviceangebot.

Mit der MZ als E-Paper und als App nutzt das Unternehmen zukunftsorientiert die neuen Verbreitungsm√∂glichkeiten und gew√§hrt √ľber verschiedene technische Endger√§te den Zugriff auf die Zeitung.

Weitere Tochterunternehmen und Beteiligungen runden mit einem breiten Dienstleistungsspektrum die Angebote des universellen und kompetenten Medienhauses ab:
MZ Satz GmbH, MZ Druckereigesellschaft mbH, MZ Produktionsgesellschaft mbH, MZ Logistik GmbH, MZZ Zustellgesellschaft mbH, MZZ Briefdienst GmbH, MZ Dialog GmbH, AROPRINT Druckereigesellschaft mbH, TiM Ticket GmbH, Wochenspiegel-Verlags-Gesellschaft mbH & Co. KG, TV Halle Fernsehgesellschaft mbH, MZ Mahlzeit GmbH