Herzlich Willkommen

Please scroll down for the english version

Wissenschaft ist Faszination an den Grenzen des Unbekannten und Unfassbaren. Medien sind Informationen, Technik und Kommunikation als Rahmen des menschlichen Treibens. Beides begegnet uns bewusst und unbewusst jeden Tag aufs Neue, vernetzt über weite Distanzen, über Zeit und Raum hinaus. Wissenschaft und Medien verbinden uns – science2media verbindet Wissenschaft und Medien. Mit dieser Netzwerkinitiative sollen Kooperationen sowie Synergien zwischen den zwei Bereichen geschaffen werden. Sie soll Begeisterung entfachen, anregende Begegnungen stiften und interdisziplinäre Dialoge initiieren. Ziel ist es, die Kommunikation zwischen den Medien,

der Wissenschaft sowie der Öffentlichkeit transparenter und verständlicher zu gestalten, produktiv zu vernetzen und innovative, kreative Projekte sowie Ideen am Standort Halle (Saale) nachhaltig zu fördern.
Die Händelstadt positioniert sich somit als Wissenschafts- und Medienstandort mit der Kombination aus Produktivität und Kreativität auf nationaler Ebene. Getragen wird das Projekt von der science2public – Gesellschaft für Wissenschaftskommunikation e.V. und der Mitteldeutschen Multimediazentrum Halle (Saale) GmbH. Science2media wird vom Sachsen-Anhalt Medien e.V. finanziert.

Schauen Sie selbst wo Wissenschaft und Medien ihr Zuhause haben.

 

A Cordial Welcome

Science is the fascination of the limits of the unknown and the unconceivable. Media is information, technology, and communication, construed as a framework for human activity. We encounter both every day, consciously as well as unconsciously, over and over, as they are linked across great distances, time and space as well as beyond. Science and media connect us – science2media connects science and media. This network initiative’s intentions are to create co-operation and explore synergies between the two spheres of action. It wants to imbue enthusiasm, endow inspiring encounters and initiate interdisciplinary dialogue. Its goal is to provide a more transparent and comprehensible manner of communication between media, science and the public. Furthermore, the three

 

 

need to be crosslinked constructively in order to continuously promote innovative and creative projects and ideas in Halle (Saale) on a sustained basis. With its combination of creativity and productivity, Händel’s city thus positions itself as a location perfect for science and media on a national level.
The science2media project is sustained by science2public- Gesellschaft für Wissenschaftskommunikation e.V. (Association of Science Communication) and the Mitteldeutschen Multimediazentrum Halle (Saale) GmbH (Multimedia Centre). It is financed by Sachsen-Anhalt Medien e.V.

So let us hereby invite you to explore where science and media have their home.

Kontakt

Kontaktformular

Ansprechpartnerin Science

Ilka Bickmann

science2public®

Händelstraße 38

06114 Halle (Saale)

Work 0345.2266258

Fax 0345.2266259

Ansprechpartner Media

Christoph Bernstiel

Mitteldeutsches Multimediazentrum

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Work 0345.4780502

Fax 0345.4780599

 

halle_saalelsamdrmmzmsa   mz