Stadt Halle, Fachbereich Wissenschaft Der Fachbereich Wissenschaft der Stadtverwaltung Halle (Saale) unterst√ľtzt ganz gezielt die Entwicklung der H√§ndelstadt nach dem Leitbild der ‚ÄěWissenschaftsstadt‚Äú. Ziel ist es, die Standortbedingungen f√ľr wissenschaftliche Einrichtungen, wissensbasierte Unternehmen und deren Netzwerke zu optimieren sowie dar√ľber hinaus Neuansiedlungen wissensbasierter Institutionen, Unternehmen sowie technologieorientierter Existenzgr√ľndungen zu f√∂rdern und Synergien zu schaffen. Damit […]

halle_saale_wissenschaft

Stadt Halle, Fachbereich Wissenschaft

Der Fachbereich Wissenschaft der Stadtverwaltung Halle (Saale) unterst√ľtzt ganz gezielt die Entwicklung der H√§ndelstadt nach dem Leitbild der ‚ÄěWissenschaftsstadt‚Äú. Ziel ist es, die Standortbedingungen f√ľr wissenschaftliche Einrichtungen, wissensbasierte Unternehmen und deren Netzwerke zu optimieren sowie dar√ľber hinaus Neuansiedlungen wissensbasierter Institutionen, Unternehmen sowie technologieorientierter Existenzgr√ľndungen zu f√∂rdern und Synergien zu schaffen. Damit soll die Attraktivit√§t der H√§ndelstadt als Arbeits- und Wohnort f√ľr junge Akademiker und Fachkr√§fte aus aller Welt erh√∂ht werden. Durch eine gezielte Unterst√ľtzung der Universit√§t sowie Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen werden nicht nur vermehrt Studenten angezogen, sondern auch Impulse f√ľr die Wirtschaft gegeben. Die Aufgaben des Fachbereichs Wissenschaft bestehen vor allem in der Betreuung ans√§ssiger wissenschaftlicher Einrichtungen und wissensbasierter Unternehmen, in der Vermittlung von Kooperationspartnern, in der F√∂rdermittelberatung in Zusammenarbeit mit der Investitionsbank Sachsen-Anhalt, in der Wissenschaftskommunikation und dem ‚Äďmarketing sowie in der Begleitung und Unterst√ľtzung von Projekten als auch Veranstaltungen.